Verrückte: Musik mit dem Diskettenlaufwerk

Bohemian Rhapsody von Queen mal ganz anders

+++ Jetzt Neu +++ Du möchtest neue lustige Videos per E-Mail von uns erhalten?
Hier kostenlos anmelden

Teile dieses Video per E-Mail oder WhatsApp mit einem Freund oder poste es auf Deiner Pinnwand in Facebook.

Die Floppy-Drives haben schon lange ausgedient, in unserer modernen Welt. Das man trotzdem noch etwas lustiges mit den Diskettenlaufwerken machen kann, sieht man in diesem Video. Die Laufwerke in diesem sehenswerten Clip lesen keine Daten von Disketten, sonder erzeugen durch die Bewegung Ihrer Mechanik hörbare Töne. Kombiniert man mehrere Diskettenlaufwerke und verbindet das mit viel Technik, kann man die Floppy-Drives Noten und komplette Lieder abspielen lassen. Irre, oder? Einen tieferen Sinn hat das sicherlich nicht. Aber wie sagt man auch so schön; “Wenn es geht, warum soll man es nicht machen?”. Und so ist es wohl auch mit diesem Beispiel; Der Tüftler hat sicherlich einfach viel Spaß gehabt, das alles zu konstruieren und zum laufen zu bekommen. Und das ist ja auch wirklich wichtig, Spaß zu haben. Findest Du nicht auch?

Größtes ferngesteuertes Airbus A380 Flugzeug der Welt

Auf die Schippe genommen: Obama zu Besuch in Bayern